direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Abschlussarbeiten am Fachgebiet Luftfahrzeugbau und Leichtbau

Bei Interesse an einer Abschlussarbeit am Fachgebiet Luftfahrzeugbau und Leichtbau gibt es zwei Möglichkeiten, um ein Thema zu bekommen:

  • es gibt eine eigene Idee, die umgesetzt werden soll
  • es gibt Themenvorschläge, die für uns als Fachgebiet interessant sind

In beiden Fällen wollen wir uns zunächst ein Bild von vorhandenen Vorkenntnissen und der Motivation für das gewünschte Thema machen. Dies soll in Form eines persönlichen Steckbriefes erfolgen und per Mail an den jeweiligen Ansprechpartner gesendet werden. Anschließend wird dann ein individueller Termin vereinbart, in dem das weitere Vorgehen besprochen wird.

Steckbrief

Die Anfrage für die Betreuung einer Arbeit sollte folgendes beinhalten:

Steckbrief
Art der Arbeit:
Bachelor-, Masterarbeit
Thema der Arbeit:
Erläuterungen zum Thema:

  • Was ist das Ziel der Arbeit?
  • Wo ist die Arbeit thematisch einzuordnen?

Motivation:
Was ist die persönliche Motivation dieses Thema zu bearbeiten?
Kenntnisse:
Welche fachlich relevanten Kurse dienen als Grundlage (Fächerübersicht)? 

Sind besondere Interessen oder Fertigkeiten vorhanden, die bei der Bearbeitung des Themas helfen?
Kontakt:
Kontakt (E-Mail) für Rückfragen

Gibt es keine eigene Idee? Nicht so schlimm.

Wir haben immer wieder Themenvorschläge, die wir in der Tabelle weiter unten veröffentlichen. Besteht Interesse an einem der genannten Themen, den Steckbrief an den jeweiligen Ansprechpartner senden.

Die Betreuung einer Arbeit können wir vorab nicht garantieren. Gründe dafür können sein:

  • das Thema übersteigt den Kenntnisstand
  • es gibt keine eigene Idee und wir haben gerade kein freies Thema
  • wir haben keine Betreuunugskapazität

Anschrechpartner

Den Steckbrief bitte per E-Mail an den richtigen Ansprechpartner senden:

Ansprechpartner
Flugzeugentwurf:

F 123

Leichtbau:

F 123
numerischer Flugzeugentwurf:

F 124
Einführung in die Luft-
und Raumfahrttechnik, UAS:


F 122

Hinweise

Die TU Berlin gibt einen Leitfaden zur Qualität wissenschaftlicher Arbeiten heraus, der in weiten Teilen mit der Bewertungsgrundlage des Fachgebietes Luftfahrzeugbau und Leichtbau übereinstimmt.

In den Hinweisen zu Abschlussarbeiten (PDF, 514,1 KB) sind Informationen des Fachgebietes zu finden:

  • Anforderungen an eine wissenschaftliche Arbeit
  • Bewertung der Arbeit
  • Hinweise für Industriearbeiten

Weitere Hinweise liefern folgende Normen (über PERINORM aus dem Netz der TU Berlin):

  • DIN 1422-4  Veröffentlichungen aus Wissenschaft, Technik, Wirtschaft und Verwaltung - Gestaltung von Forschungsberichten
  • DIN 1421  Gliederung und Benummerung in Texten - Abschnitte, Absätze, Aufzählungen
  • DIN 1426  Inhaltsangaben von Dokumenten - Kurzreferate, Literaturberichte
  • DIN 1301-1  Einheiten - Teil 1: Einheitennamen, Einheitenzeichen
  • DIN 1304-1  Formelzeichen - Allgemeine Formelzeichen
  • DIN 1333  Zahlenangaben
  • DIN 1338  Formelschreibweise und Formelsatz
  • DIN 461  Graphische Darstellung in Koordinatensystemen
  • DIN ISO 690  Information und Dokumentation – Richtlinien für Titelangaben und Zitierung von Informationsressourcen

Themen für Abschlussarbeiten

Themen
Thema
Fachrichtung
Art der Arbeit 
Ansprechpartner
Veröffentlicht
am
Untersuchung des Ermüdungsverhaltens von Glasfaser-
Kunststoff-Verbunden unter paralleler Temperaturlast.
Nähere Information finden Sie hier (PDF, 154,1 KB).
Leichtbau / Betriebsfestigkeit
MA


11.10.2017
Entwicklung einer Anwendungsprogrammierschnittstelle (API) zur Verwendung des Common Parametric Aircraft Configuration Schema (CPACS) in OpenVSP, einem Werkzeug zur Erzeugung parametrischer Luftfahrzeuggeometrie.
Luftfahrzeugentwurf
BA/MA

13.09.2017
Entwicklung einer Anwendungsprogrammierschnittstelle (API) zur Verwendung des Common Parametric Aircraft Configuration Schema (CPACS) in dem numerischen Vorentwurfswerkzeug PADLab.
Luftfahrzeugentwurf
BA/MA

13.09.2017
Entwicklung einer Anwendungsprogrammierschnittstelle (API) zur Verwendung des Common Parametric Aircraft Configuration Schema (CPACS) in einer quelloffenen Software zur Finite-Elemente-Analyse.
Leichtbau / Luftfahrzeugentwurf
BA/MA

13.09.2017
Evaluation statistischer Methoden zur Bestimmung von Materialkennwerten von Faser-Kunststoff-Verbunden aus Zugversuchen mit geringem Stichprobenumfang.
Leichtbau / Statistik
BA/MA

13.09.2017
Recherche, Analyse und Validierung verschiedener Methoden zur Auslegung von Hochauftriebshilfen für Verkehrsflugzeuge
Luftfahrzeugentwurf
MA
A. Gobbin
16.10.2017

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe