direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Flugzeugentwurf III - Future Projects

Lupe

Inhalt der Lehrveranstaltung Flugzeugentwurf III

Im Rahmen der Lehrveranstaltung Flugzeugentwurf III - Future Projects werden Studierende dazu angehalten sich mit Themen der Luftfahrt von morgen zu beschäftigen. Die jeweiligen Entwurfsspeziffikationen des Entwurfsprojektes werden anhand von derzeitigen Forschungprojekten z.B. im Bereich CleanSky und Luftfahrt 2050 vorgegeben. Durch Literaturrecherche und Gruppendiskussionen soll ein, der Spezifikation entsprechender, gültiger Entwurf erarbeitet und bewertet werden. Das gewählte Projekt soll in Gruppen bis maximal 10 Personen in Eigenregie bearbeitet und umgesetz werden. Während der Präsentzeit werden Vorgehen, Ergebnisse und Ideen diskutiert und Lösungsansätze erarbeitet.
Es sei darauf hingewiesen, dass die Lehrveranstaltungsform ein Projekt ist und daher keinen Vorlesungscharakter aufweist.

Für weiterführende Informationen wird es empfohlen, die Modulbeschreibung des Kurses zu lesen.

Veranstaltung

Modul "Flugzeugentwurf III - Future Projects"  (4 SWS, 6 ECTS)
Die Lehrveranstaltung findet ausschließlich im Sommersemester statt.

Projekttreffen:

  • ab Dienstag 24.04.2018, 14:00 Uhr s.t. wöchentlich im Raum F407

Prüfungsmodalitäten Flugzeugentwurf III

Die Prüfungsform in den Lehrveranstaltungen Flugzeugentwurf III - Future Projects ist eine Portfolioprüfung. Die Anmeldung erfolgt über Qispos innerhalb der vorgeschriebenen Sechs-Wochen-Frist.

Die Zusammensetzung der jeweiligen Teilleistungen ist wie folgt gestallten:

  • Projektbericht in englischer Sprache (70 Punkte)
  • Zwischenpräsentation (15 Punkte)
  • Abschlusspräsentation (15 Punkte)

 

Bei weiteren Fragen zum Thema Prüfungsmodalitäten in der Lehrveranstaltung Flugzeugentwurf III wenden Sie sich bitte an Herrn Andreas Gobbin.

Raum F122
Tel. 314 23780

 

 

Voraussetzungen für Flugzeugentwurf III

Verpflichtende Voraussetzung für die Modulprüfungsanmeldung:

  • Mechanik E oder Statik und elementare Festigkeitslehre

obligatorische Voraussetzungen:

  • Flugzeugentwurf I
  • Flugzeugentwurf II
  • CAD im Luftfahrzeugbau

    wünschenswerte Voraussetzungen:

    • Luftfahrtantribe I
    • Aerodynamik I & II
    • Flugmechanik I & II
    • Einführung in die Informationstechnik

    Zusatzinformationen / Extras

    Direktzugang

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

    Aktuelles zu Flugzeugentwurf III

    Die Lehrveranstaltung
    Flugzeugentwurf III
    beginnt am 24.04.2018
    um 14:00Uhr s.t.
    im Raum F407.